INSTITUT FÜR MATHEMATIK UND
WISSENSCHAFTLICHES RECHNEN
Text Karl-Franzens-Universitaet logo uni graz
     Präsentation     Mitarbeiterinnen    Forschung    Lehre    Allgemeines    Bibliothek    Fakultät    Uni Graz    Home
 

Tangenten an den Frohsinn

von Alexander Aigner

<Prev | Index | Next>

Der Fehler

Er ist ein Gespinst,
dem kaum du entrinnst,
das unheimlich grinst,
wenn du dich besinnst.

Man weiß nicht, wieso.
Er hat sich versteckt.
Nur irgendwo
ist die Leitung defekt.

Er nagt am Beweis
wie ein fressender Rost.
Er führt uns im Kreis
mit täuschendem Trost.

Bald ist er der grobe
in riesigen Zahlen,
bald eine Mikrobe
in Dezimalen.

Da wird statt nach oben
nach unten geschätzt,
ein Index verschoben,
eine Klammer versetzt,

der Bereich schlecht bemessen,
die Matrix gestürzt,
ein Minus vergessen,
durch Null gekürzt,

das Restglied verkleinert,
was dann sosehr stört,
verallgemeinert,
wo es nicht gehört,

die Einbahn der wahren
Implikation
falschseitig befahren
und was sonst alles schon. -

Kaum ist er zu heilen,
ein Unheil, o weh!
Doch zeugt er bisweilen
die neue Idee.



<Prev | Index | Next>

footer bild
  AKTUELL    SITEMAP   SUCHE   ENGLISCH   UNI GRAZ         Betreuer: Bernd Thaller / 13.11.04