Ideenreich, Innovativ, International – mit 3.000 MitarbeiterInnen und 22.000 Studierenden bietet die Karl-Franzens-Universität Graz ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Mit unserer Forschungs- und Lehrkompetenz sind wir eine zentrale Institution für die Sicherung des Standorts Steiermark.

Das Institut für Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen sucht eine/n

Universitätsassistent/in mit Doktorat

(40 Stunden/Woche; befristet auf 6 Jahre - mit möglicher Qualifizierungsvereinbarung;
voraussichtlich zu besetzen ab 01.10.2009)

Aufgabenbereich:

Forschung und Lehre im Bereich der Angewandten Mathematik mit Schwerpunkt in der stetigen
Optimierung, Numerik und Analysis. Mitarbeit an laufenden und Initiative an zukünftigen
Forschungsprojekten.

Fachliche Qualifikation:

Abgeschlossenes Doktoratsstudium einer mathematischen Studienrichtung. Fundierte Kenntnisse aus
numerischer Mathematik, mathematischer Optimierung (stetig) und deren algorithmischer Umsetzung.
Kentnisse auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen und Funktionalanalysis.

Persönliche Anforderungen:

Erwartet wird darüber hinaus Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

 

Ende der Bewerbungsfrist: 22. April 2009

Kennzahl: 23/86/99 ex 2008/09

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist
inkl. Lebenslauf, Foto und relevanter (Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der Kennzahl bitte an:

 

Karl-Franzens-Universität Graz
Personalwesen
Universitätsplatz 3
8010 Graz
oder per Email an: bewerbung@uni-graz.at